Stellenangebote

 


Ausbildung in der Stadt Gommern

Im Bewerbungsverfahren um einen Ausbildungsplatz zur/zum Verwaltungsfachangestellten ist der Bewerbungsschluss erreicht. Nun sind innerhalb der Verwaltung verschiedene Auswahlverfahren und Bearbeitungszeiten notwendig. Mit einer Entscheidung ist nicht vor April 2017 zu rechnen. Sollten Sie sich zwischenzeitlich für einen anderen Ausbildungsbetrieb entscheiden, geben Sie uns bitte Bescheid.


Gemeindearbeiterin/ einen Gemeindearbeiter

Die Stadt Gommern stellt zum 01.06.2017 eine Gemeindearbeiterin/ einen Gemeindearbeiter an. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 4 TVöD-VKA, Tarifgebiet Ost. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 35 Stunden. Die Bereitschaft für Dienste am Abend, an Wochenenden und Feiertagen sowie die Teilnahme an Bereitschaftsdiensten ist zwingend erforderlich. Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Aufgabengebiet

Der wahrzunehmende Aufgabenbereich umfasst die Pflege von Grünflächen einschließlich Rasenmahd und Gehölzschnitt, die Unterhaltung der öffentlichen Straßen und Wege, die Unterhaltung von Spielplätzen, die Absolvierung des Winterdienstes, die Mithilfe bei ordnungsrechtlichen Maßnahmen sowie kleine Reparaturarbeiten an kommunalen Gebäuden. Einbezogen ist dabei das Bedienen von verschiedenen Maschinen und Fahrzeugen des städtischen Bauhofes einschließlich Unterhaltung und Reparatur dieser Fahrzeuge. Der Einsatz erfolgt in allen Ortschaften der Einheitsgemeinde Gommern.

Anforderungen

Erwartet wird ein handwerklicher oder gärtnerischer Berufsabschluss (bevorzugt Gala-Landschaftsbau, Tiefbau, Maurer, Baumschüler, Gärtner), selbstständiges Arbeiten und umsichtiges Handeln sowie Zuverlässigkeit. Die Bewerberin/ Der Bewerber muss im Besitz eines gültigen PKW-Führerscheines sein. Zertifikate zum Führen von Baumaschinen sind erwünscht.

Die aktive Mitgliedschaft in der freiwilligen Feuerwehr ist wünschenswert.

Ihre ausführliche Bewerbung einschl. eines ausreichend frankierten A4-Rück-umschlages richten Sie bitte in Papierform bis spätestens 21.03.2017 an die

Stadt Gommern
Platz des Friedens 10
39245 Gommern.

Eingangsbestätigungen werden nicht gefertigt. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Hünerbein
Bürgermeister


Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für das Haupt- und Ordnungsamt

Die Stadt Gommern stellt ab sofort eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für das Haupt- und Ordnungsamt ein. Die Vergütung erfolgt nach TVöD-VKA, Tarifgebiet Ost. Die Arbeitszeit beträgt 20 Wochenstunden.
Die Einstellung erfolgt befristet bis zum 31.08.2017.

Aufgabengebiet

  • Außendiensttätigkeit im Haupt- und Ordnungsamt, insbesondere:
    • Kontrollen des ruhenden Verkehr
    • Kontrollen Verkehrsschilder (Beschädigung, Ersatz, Erkennbarkeit)
    • Kontrollen Graffiti, offene Feuer
    • Kontrollen Grünschnittsammelplätze
    • Kontrollen Straßenreinigung, Winterdienst auf Gehwegen
    • Kontrollen illegale Müllablagerungen
    • Örtliche Ermittlungen für den Bereich Meldestelle
    • Örtliche Ermittlungen nach dem Hundegesetz
  • Bearbeitung von Bußgeldern im Bereich des Hundegesetzes

Anforderungen

Wir erwarten eine zuverlässige, engagierte und selbstständig arbeitende Kraft mit Durchsetzungsvermögen. Der erfolgreiche Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r ist wünschenswert. EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen und das Vorhandensein des Führerscheins der Klasse B sind erforderlich.

Die schriftlichen Bewerbungen sind einschließlich eines ausreichend frankierten, passenden Rückumschlages bis zum 29. März 2017 (letzter Annahmetag) an die Stadt Gommern, Platz des Friedens 10, 39245 Gommern, zu richten. Eingangsbestätigungen werden nicht versendet.

gez. Hünerbein
Bürgermeister